Ad Hoc Mitteilung: Antragstellung auf Einbeziehung der Aktien an der Börse Hamburg

Ad Hoc Mitteilung

Emittent: GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA
WKN: A0AYXP   ISIN: DE000A0AYXP8   Kurskürzel: GWG
Börsenplatz: Börse Hamburg
Antragstellung auf Einbeziehung der Aktien in den Freiverkehr der Börse Hamburg

23. Februar 2017

Es wird mitgeteilt, dass die BankM, Frankfurt im Auftrag der Emittentin GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA bei der Börse Hamburg einen Antrag auf Einbeziehung ihrer Aktien in den Freiverkehr gestellt hat.

Sofern dem Antrag von Seiten der Börse stattgegeben wird, ist eine Notierungsaufnahme für die Stammaktien in der Gattung WKN: A0AYXP im Laufe des Monats März 2017 angestrebt.
Als Wagniskapitalgeber finanziert GUB Wagniskapital seit 1994 junge Hightech-Unternehmen. Aktuell setzt sich unser Beteiligungs-Portfolio im Wesentlichen zusammen aus Beteiligungen an dem Hersteller für Krankenhaussoftware, die NEXUS AG, Donaueschingen, dem Hersteller eines neuartigen Ersatzzahns, Natural Dental Implants AG, Berlin und dem Finanz-Technologieunternehmen, Speedlab AG, Cham.

Das Geschäftsjahr 2016 schloss GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA mit einem Jahresüberschuss in Höhe von rund 31 Mio. Euro ab. Die Dividende 2016 hat 60 Cent je Aktie betragen (Dividenden-Ex-Tag: 15. Dezember 2016).

Weitere Informationen über die Emittentin und die Antragstellung sind verfügbar unter der Website: www.gub.de
GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA, vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin

GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA
Danziger Straße 28
74182 Obersulm

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf