Gewinnmeldung GUB Unternehmensbeteiligungen meldet 1,5 Mio Euro Gewinn für 2014

Schwäbisch Hall, 16. Januar 2015

GUB Unternehmensbeteiligungen GmbH & Co. KGaA, die Venture Capital Gesellschaft aus Schwäbisch Hall schloss das zurückliegende Geschäftsjahr 2014 mit einen Jahresüberschuss ab in Höhe von 1.583.557 Euro.

Wesentliche Erlösquellen lagen in Gewinnausschüttungen ihrer Tochtergesellschaft GUB Wagniskapital, einer Beteiligungsgesellschaft, die speziell in junge Startup-Unternehmen investiert. Das Eigenkapital der GUB Unternehmensbeteiligungen steigerte sich von 22,6 Mio. Euro um 5% auf nun 23,8 Mio. Euro. Das Vermögen ist aufgeteilt in 5,4 Mio. Euro Bar- und Wertpapierbestand, sowie in 18,3 Mio. Euro Beteiligungsbestand. Der Netto-Inventarwert (NAV) der GUB Unternehmensbeteiligungen beträgt 44.908.836 Euro zum Geschäftsjahresende 2014 und damit für jeden ausgegebenen Anteil 1,98 Euro (je GUB-Aktie unter der WKN: 604 044  und je GUB-Genussschein unter der WKN: 328 718). Die ordentliche Hauptversammlung wird in den kommenden 14 Tagen einberufen und wird am 19. März 2015 in Kressbronn stattfinden.  Aktionäre erhalten ihre Einladung zur Hauptversammlung durch deren Depotbank.