GUB Wagniskapital erzielt 2,2 Mio. Euro Gewinn in 2015

Schwäbisch Hall, 11. November 2015: GUB Wagniskapital meldet Gewinns für 2015

GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA, eine Venture Capital Gesellschaft aus Schwäbisch Hall, schloss das zurückliegende Geschäftsjahr 2015 mit einem Jahresüberschuss ab in Höhe von 2.176.576 Euro.

Wesentliche Erlösquellen lagen bei Gewinnausschüttungen aus den Beteiligungen. Die letzte Hauptversammlung vom März 2015 beschloss eine Dividendenausschüttung in Höhe von 1,6 Mio. Euro an die Aktionäre. Dennoch konnte auch in diesem Geschäftsjahr der Bilanzgewinn erhöht werden auf nunmehr 4,3 Mio. Euro bei einem Eigenkapital von 23 Mio. Euro.

Das Vermögen teilt sich auf in 3,1 Mio. Euro Bar- und Wertpapierbestand, sowie in 20 Mio. Euro Beteiligungsbestand. Der Netto-Inventarwert (NAV) der GUB Wagniskapital (GWK) hat sich zum 30. September 2015 erhöht auf nunmehr 58.178.615 Euro  und beträgt damit für jede ausgegebene GWK-Aktie 3,58 Euro (je GWK-Aktie unter der WKN: A0AYXP).

Wesentliche Impulsgeber für die Erhöhung des Vermögens waren neben den Dividendenausschüttungen auch der Anstieg der Beteiligungswerte bei NEXUS AG (auf 17 Euro), sowie bei der nicht börsennotierten Medi-Globe Corp. deren Unternehmensverkauf eingeleitet wird. Zum Geschäftsjahresende konnte aus dem Portfolio der GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA die Beteiligung an dem Berliner Biotechnologie-Unternehmen BioGenes GmbH veräußert werden.

Das Ergebnis der GUB Wagniskapital ermöglicht es der kommenden Hauptversammlung über eine Dividende aus dem Bilanzgewinn zu beschließen. Die Dividende wird in voraussichtlicher Höhe von 0,15 Euro je Aktie vorgeschlagen werden. Bei den rund 16,3 Mio. Stück ausgegebenen Aktien entspricht dies einem Dividendenbetrag in Höhe von 2,4 Mio. Euro.

Im Anschluss an die Abschlussprüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touch wird der Aufsichtsrat den Jahresabschluss ebenfalls prüfen. Nach dessen Billigung wird die Hauptversammlung voraussichtlich im März 2016 nach Schwäbisch Hall einberufen. Aktionäre der GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA erhalten ihre Einladung zur Hauptversammlung durch die Depotbanken.