Ad hoc-Mitteilung zur künftigen Dividendenpolitik

GUB Investment Trust GmbH & Co. KGaA

Alte ISIN bis zum 08.07.2019: DE000A0AYXP8
Neue ISIN ab dem 09.07.2019: DE000A2TR927

Ad hoc-Mitteilung zur künftigen Dividendenpolitik
vom 8. Juli 2019

Der GUB Investment Trust ist eine Beteiligungsgesellschaft, die in junge Technologieunternehmen Wagniskapital investiert. Wagniskapital ist eine anspruchsvolle Investitionsform mit hohen Verlust-Risiken, da die Ausfallquoten von jungen Technologie-Startup-Unternehmen bekanntlich besonders hoch sind.

Um solchen besonders hohen Verlust-Risiken zu begegnen, ist eine breite Portfoliobildung wirtschaftlich sinnvoll. Dies bedeutet, dass Wagniskapital-Investitionen des GUB Investment Trust wieder in eine Vielzahl von unterschiedlichen jungen Technologieunternehmen investiert werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass für eine Investition geeignete Zielunternehmen ermittelt werden können.

Um eine solche Verbreiterung des Portfolios vorzunehmen, ist es vorgesehen, das Eigenkapital der Gesellschaft zu erhöhen. Neben der Durchführung von künftigen Kapitalerhöhungen, wurde nun auch die Dividendenpolitik der Gesellschaft verändert: Die persönlich haftende Gesellschafterin wird den künftigen Hauptversammlungen keine Dividendenausschüttungen mehr zur Beschlussfassung vorschlagen. Vielmehr ist es vorgesehen, dass anstelle von Dividendenausschüttungen, die Jahresüberschüsse dauerhaft auf neue Rechnung vorgetragen und in die Gewinnrücklage eingestellt werden, um damit erneut auch in junge Wagniskapital-Beteiligungen zu investieren.

Diese dauerhafte Änderung der Dividendenpolitik soll zur Stärkung und weiteren Ausweitung der Investitionsfähigkeit des GUB Investment Trust beitragen.

Schwäbisch Hall, 8. Juli 2019

GUB Investment Trust